MARMELADE - SCHWIERIGKEITSGRAD 2


Eins darf am Frühstückstisch einfach nicht fehlen, und das ist Marmelade! Ich selbst bin zwar kein sooooo grosser Fan von Marmelade, höre aber sehr oft, dass es vielen LClern sehr schwer fällt, beim Frühstück keine Marmelade essen zu können. Gesagt getan. Allerdings haben wir in diesem Moment direkt festgestellt, dass schon die Obstauswahl an sich nicht leicht wird. Obst an sich hat einen sehr hohen Fruchtzucker Anteil, dieser verbietet normalerweise Obst im Ernährungsplan. Es gibt jedoch einige wenige Ausnahmen:

frischer Rhabarber: 1.4g KH auf 100g

frische Papaya : 2.4g KH auf 100g

frische Brombeeren: 2.7g KH auf 100g

frische Himbeeren; 4.8g KH auf 100g

frische Erdbeeren: 5.5g KH auf 100g

Für unseren ersten Versuch haben wir Brombeeren genommen, allein aus dem Grund dass wir generell gern so wenig KH wie nötig auf dem Zettel haben wollen, allerdings ist es auch so, dass viele Leute Rhababer gar nicht so gern mögen. Also gesagt getan :)

Was brauchen wir also für unsere Marmelade?

1 kg Brombeeren

500 g Xucker Gelierzucker

ca 6-7 Einmachgläser mit 200 ml Fassungsvermögen (natürlich gehen auch kleinere Gläser) ausgekocht

Nun wird alles sehr einfach:

einfach den Gelierzucker von Anfang an zusammen mit den Früchten in den Topf geben und ihn gründlich aufkochen lassen, bis eine Schicht Schaum entsteht. Unter Rühren die Temperatur hoch halten, bis mindestens drei Minuten vergangen sind. Während des Abfüllens den Topf mit kleiner Flamme auf dem Herd stehen.

TIP:

Nur saubere Gläser und abgekochte Deckel verwenden. In sauberen Behältern ist der Fruchtaufstrich ungekühlt mindestens ein Jahr haltbar.

KH Gehalt Pro 200ml Glas Ca 5,4g

KH Gehalt Pro Portion Ca 1G

#lecker #lowcarb #Lowcarb #LC #marmelade #frühstück #süss #Xucker

Related Posts

See All

LOW CARB? Na klar