WARUM NEHME ICH NICHT AB?


Low Carb Abnehm Tips

Jeder, der LC macht, hatte diese Phase schon einmal. Die Gewichtabnahme stagniert, obwohl man sich strikt an die Pläne hält. Nunja, dafür gibt es viele Gründe, aber die wichtigsten wollen wir heute mal auflisten:

1) STRESS

Stress ist Gift für den Körper. Bei Stress wird Cortisol ausgeschüttet. Das fördert die Neubildung von Glucose (Zucker) aus Aminosäuren (den Bausteinen der Proteine), die sogenannte Gluconegonese. Die Folge davon: Der Blutzuckerspiegel steigt. Genau das, was wir bei Low Carb versuchen zu verhindern.

Es ist wichtig, dass Du für Dich herausfindest, was Dir hilft, Dich zu entspannen. Auch bei uns hier im Blog sind das total unterschiedliche Dinge. Der eine entspannt gern bei einem Glas Wein, ich liebe es, mir eine Auszeit beim Wellness oder zumindest in der Badewanne zu gönnen, wieder ein anderer geht joggen.

Egal was es ist, ob sport, relaxing, spazierengehen, alles, was Dich entspannt, wird Dir helfen beim abnehmen

2) SCHLECHT ODER ZU WENIG SCHLAFEN

Neben Stress ist die Schlafqualität einer der beiden wichtigesten Fatoren, die sich auf dein Gewicht auswirken!

Ich z.b. stagniere oft in der Abnahme, wenn ich beruflich viel unterwegs bin, was wenig Schlaf und viel Stress bedeutet, obwohl ich dort meist weniger esse!

Die Schlafqualität ist also nicht zu unterschätzen. Viele Studien können mittlerweile belegen, dass zu wenig oder schlechter Schlaf mit Gewichtszunahme in Zusammenhang stehen. Es ist also wichtig, seinen Schlaf zu optimieren! Darüber hinaus kann Schlafmangel hungrig machen.

Wenn Du alles versucht hast, hier noch ein paar TIps, wie Du vielleicht besser schlafen kannst:

  • vermeide Fernsehen oder Handynutzung dirket vorm zu Bett gehen, sondern lies ein Buch, das macht müde!

  • dunkel dein Zimmer so weit ab wie möglich und versuche, die Temperatur in deinem Zimmer nicht zu hoch zu haben.

  • versuche, einen guten Schlafrhythmus zu finden, so dass dein Körper sich an bestimmte Zeiten gewöhnen kann.

  • versuche, Alkohol oder Training in den letzen Stunden vor dem Zubett gehen zu vermeiden.

  • Manche Menschen reagieren empfindlicher auf Koffein als andere. Versuche, ab Nachmittags kein Koffein mehr zu Dir zu nehmen.

3) ZU VIELE KH ODER ZU VIELE CHEAT MOMENTE

Jeder Stoffwechsel ist anders. Man kann also pauschal nicht sagen, was "Low Carb" und was "Ketogen" ist. bei mir zum Beispiel kann ich die Ketose nur halten, wenn ich unter 20g KH am Tag bleibe, Freunde von mir stehen bei ca 30. Generell spricht man von "Low Carb" unter 100g KH, wiederum viele, die z.b. wenig Sport treiben, sollten unter 50 bleiben. Es gilt also, sein eigenes Level zu finden und das auch zu halten!

ABER: Cheat days sind auch wichtig, damit der Körper sich nicht zu sehr an den "Mangel" gewöhnt und in den Sparmodus schaltet. Wichtig ist das Verhältnis von beidem zwischen den Cheat days sollten ca 6-8 Wochen liegen, ich persönlich lege diese Tage immer auf besondere Events, Familienfeste etc. So kann ich dort "verzichtfrei" feiern und muss auch niemandem ständig erklären, warum ich dieses oder jenes nicht esse bzw trinke.

4) DU ISST ZU VIEL ODER ZU WENIG FETT ODER ZU VIEL EIWEISS

Kurz gesagt, du isst zu unausgewogen. Ein guter Ernährungsplan sollte tierisches Eiweiss enthalten, genauso wie genügend (grünes) Gemüse. Wenn du viel Mandelprodukte isst, ist der Fettanteil sehr hoch, dem muss man mit genügend Eiweiss und auch Gemüse gegenwirken. Isst du viel fertige "Low Carb" Produkte wie Eiweiss Brot oder Eiweiss Nudeln, so wird dein Eiweiss Level sehr hoch. Dein Eiweiss Anteil pro Tag in Gramm sollte 0.8 - 1.2g pro Kilogramm Körpergewicht nicht übersteigen. Generell sage ich immer, du musst keine Kalorien zählen, wenn Du LC lebst, weil du eh normalerweise eher unter als über deinem Kalorien Level lebst, da die Gerichte sehr sättigend sind. Selbst zu viele Kalorieren sind nicht tragisch, sollten aber nicht die Regel sein. Dazu kommt, dass durch Ersatzstoffe bei z.B. Süssigkeiten keine natürliche Bremse mehr gegeben ist. Man weiss, es ist LC, somit kann man "essen so viel man will" und das birgt die Gefahr, dass man über sein Sättigungsgefühl hinaus weiter isst. Das wiederum ist tödlich für die Abnehmbilanz.

Kingt jetzt alles sehr kompliziert, ist es aber nicht :) einfach auf das Körpergefühl verlassen. Wenn man satt ist, hört man auf zu essen, wenn man "Heishunger" bekommt, dann isst man "ein Stückchen" und dann ist alles gut :)

5) ZU GUTER LETZT

Sport ist kein Muss... aber Sport hilft IMMER! :)

Es gibt natürlich noch viele andere Einflüsse, aber die sind noch individueller als die oben Genannten und ich möchte euch ja auch nicht langweilen :) Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gern!

Eure Julia

#lowcarb #Lowcarb #lc #LC #abnehmen #tips #tricks

LOW CARB? Na klar